AGIAMONDO
|
Bewerbungsfrist: 
15. Mai 2022

Berater*in für Wissensmanagement (m/w/d) in Nairobi, Kenia

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung des Faith to Action Network e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Berater*in für Wissensmanagement (m/w/d) in Nairobi, Kenia.

Ihr neues Aufgabenfeld

Weltweit kämpfen viele religiöse Organisationen mit Spannungen zwischen dem Verständnis von menschlicher Entwicklung, Menschenrechten und ihren Glaubenslehren und -werten. Darüber hinaus behindern mangelndes Verständnis für die Überzeugungen und Werte der anderen, gepaart mit Vorurteilen, das friedliche Zusammenleben verschiedener religiöser Gemeinschaften.
Faith to Action Network e.V. bietet eine Plattform, die den interreligiösen Dialog zwischen den Glaubensgemeinschaften ermöglicht. Gemeinsam brechen Sie das Schweigen zu umstrittenen Themen, unterstützen mutige Debatten, lernen voneinander und verstärken die konstruktive Zusammenarbeit mit Regierungen und anderen Akteuren. Das Netzwerk kombiniert innovative, fakten- und glaubensgestützte Programme mit nationalem, regionalem und internationalem Dialog und Lobbyarbeit, um einen Wandel auf allen Ebenen und über religiöse Grenzen hinweg zu bewirken.

Im Einzelnen übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Sie entwickeln eine Strategie für effektives Wissensmanagement, inklusive Recherche, Dokumentation, Monitoring und Evaluation und den transparenten Zugang zu diesem Wissen für interne und externe Mitglieder.
  • Sie sind verantwortlich für die Aufbereitung und Kommunikation von Wissen, beispielsweise durch das Verfassen von Artikeln, Fallstudien und Vorbereitung von Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops und Konferenzen.
  • Sie unterstützen die Mitglieder von Faith to Action durch Schulungen und Coaching dabei, Informations- und Wissensmanagement in ihre Arbeit zu integrieren.
  • Sie stellen die Qualität der Wissens-, Forschungs, und Netzwerkdokumente sicher und leisten einen Beitrag zur strategischen Planung, Überprüfung und Entwicklung der Organisation.
  • Sie pflegen kontinuierlich die Beziehungen zu allen Mitarbeitenden, Projektpartnern und Mitgliedern des Faith to Action Netzwerks.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium z.B. im Bereich Sozialwissenschaften, Ethologie, Theologie, Islamwissenschaften, Business Management oder Internationale Beziehungen.
  • Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich interreligiöser oder interkultureller Dialog und Friedens- und Konfliktbearbeitung.
  • Sie haben Verständnis und Erfahrung in der Verwaltung zivilgesellschaftlicher Netzwerke und der Arbeit mit glaubensbasierten Organisationen und der Begleitung lokaler Partnerorganisationen.
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich Organisationsentwicklung und Projektmanagement mit und haben bereits Erfahrungen im Bereich Monitoring und Evaluation.
  • Sie sind erfahren in der Produktion, Dokumentation und Kommunikation von Wissen und haben sehr gute Schreib- und Redaktionsfähigkeiten.
  • Sie identifizieren sich als Mitglied einer Glaubensgemeinschaft mit den Zielen und Anliegen der Entwicklungs- und Friedensarbeit und tragen diese überzeugend mit.
  • Sie kommunizieren schriftlich und mündlich fließend in Englisch, bringen idealerweise Französisch- oder Arabischkenntnisse mit und sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in.

Das Angebot von AGIAMONDO       

AGIAMONDO freut sich auf Ihre vollständige Onlinebewerbung (Anschreiben, Europass-Lebenslauf, Zeugnisse im *pdf Format) bis spätestens 15.05.2022 über das Stellenportal.

Organisation
AGIAMONDO
Stellentyp
Anstellung
Bewerbungsfrist
15. Mai 2022
Ort
Nairobi
Region
Land
X