AGIAMONDO
|
Bewerbungsfrist: 
11. Juli 2021

Kommunikationsberater*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), Bogotá, Kolumbien

Die Partnerorganisation Otra Escuela von AGIAMONDO möchte friedenspädagogische Inhalte für die Bevölkerung erreichbar machen und sucht zusammen mit dem ZFD Koordinationsteam in Bogotá zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kommunikationsberater*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien.

Ihr neues Aufgabenfeld– verantwortungsvoll und herausfordernd

Seit über 60 Jahre ist Kolumbien geprägt von den Konflikten zwischen Militär, Paramilitär und Guerilla. Die Aufarbeitung der Gewalt und Förderung des gesellschaftlichen Friedens kommt im Rahmen des Friedensabkommens jedoch nur schleppend voran. Die anhaltende Gewalt prägt soziale Beziehungen und hat psychosoziale Folgewirkungen für die Gesellschaft.

Die Partnerorganisation Otra Escuela möchte dem etwas entgegensetzen und nutzt verschiedene Arbeitsansätze in den Bereichen Bildung und Kultur um Jugendlichen und Führungspersönlichkeiten die Konzepte der Friedenspädagogik zu vermitteln und so den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken.

Die Stelle beinhaltet im Einzelnen folgende Aufgaben:

  • Sie unterstützen Otra Escuela darin, Kommunikationsstrategien zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sie erstellen audiovisuelle und andere Inhalte für Social Media zu friedenspädagogischen Themen
  • Sie fördern, dokumentieren, systematisieren und veröffentlichen den Austausch und Dialog über lokale Erfahrungen in der Friedensförderung.
  • Sie unterstützen und beraten die Partnerorganisationen des ZFD Programms sowie die ZFD Koordination bei der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit, wie der Erstellung eines Newsletters, Beiträgen, Videos und Fotogalerien zur Projektdokumentation.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss, idealerweise mit einem Schwerpunkt auf Öffentlichkeitsarbeit für Nichtregierungsorganisationen. Zudem ist eine friedensfachliche Qualifikation von Vorteil.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Erstellung und Durchführung von Kommunikationsstrategien; dem Verfassen, Veröffentlichen und Bewerben von Inhalten über digitale Medien und soziale Netzwerke.
  • Sie haben Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung von Workshops und idealerweise Kenntnisse im Bereich Friedenspädagogik und gewaltfreier Kommunikation. Auslandserfahrung in Südamerika ist von Vorteil.
  • Sie sind bereit zu umfangreicher Reisetätigkeit, sowohl zwischen den beiden Standorten von Otra Escuela (Bogotá, Santander de Quilichao) als auch zu anderen Partnerorganisationen des ZFD Programms.
  • Sie identifizieren sich mit dem kirchlichen Profil von AGIAMONDO und tragen die Ziele und Anliegen kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit überzeugend mit.
  • Sie haben exzellente Spanischkenntnisse und sprechen sehr gut Deutsch.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in.

Das Angebot von AGIAMONDO

Organisation
AGIAMONDO
Stellentyp
Anstellung
Bewerbungsfrist
11. Juli 2021
Ort
Bogota
X