AGIAMONDO e.V.
|
Bewerbungsfrist: 
04.02.24

Kommunikationsspezialist*in für die kirchliche Friedensarbeit (w/m/d)

Zur Unterstützung der Partnerorganisation Centre Diocésain de Communication (CEDICOM) in Burundi sucht AGIAMONDO eine* Kommunikationsspezialist*in für die kirchliche Friedensarbeit (w/m/d) in Bujumbura, Burundi.

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren Ausbildungskurse zu professionellen journalistischen Produktionstechniken, Reportagetechniken und friedens- und konfliktsensiblem Journalismus.
  • Sie begleiten und coachen die Produktion und Ausstrahlung von Nachrichten- und Friedenssendungen.
  • Sie analysieren die Medieninhalte der von CEDICOM genutzten Kanäle und bewerten ihre Wirksamkeit.
  • Sie entwickeln Instrumente zur Überprüfung, Bewertung und Weiterentwicklung der Radioprogrammpläne, um die Kommunikationsarbeit von CEDICOM zu optimieren.
  • Sie bauen die Vernetzung mit Medienvertreter*innen, Journalist*innen, NGOs und anderen Partnern im Bereich der kirchlichen Friedensarbeit aus.
  • Sie verantworten die ordnungsgemäße Verausgabung und Verwaltung der Finanzmittel vor Ort entsprechend der Geberrichtlinien und der Vorgaben von AGIAMONDO. Dabei arbeiten Sie partnerschaftlich mit CEDICOM zusammen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Kommunikationswissenschaften oder einem verwandten Fachgebiet.
  • Sie sind in der Produktion von Friedensinhalten für Radio, TV und sozialen Medien erfahren.
  • Sie bringen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Weiterbildungskursen zu journalistischen Produktions- und Reportagetechniken mit.
  • Sie beherrschen den Umgang mit sozialen Medien und haben Erfahrung im Community-Management.
  • Sie verfügen über ausreichende Kenntnisse über Frieden, Konflikte und Religion, sowie Sensibilität für interreligiösen Dialog und interkulturelle Kommunikation, um Medieninhalte und deren Auswirkungen bewerten zu können.
  • Sie schätzen den Wert von Zusammenarbeit in einem multikulturellen Umfeld.
  • Ausgezeichnete Französischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in und Mitglied einer christlichen Kirche.

AGIAMONDO e.V. ist der Personaldienst der deutschen Katholik*innen für Entwicklungszusammenarbeit. Im Zivilen Friedensdienst bieten wir Fachkräften die Chance zu einem sinnerfüllten Dienst in der Zusammenarbeit mit lokalen Entwicklungsakteuren. Der Zivile Friedensdienst (ZFD) ist ein Personalprogramm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen. Er setzt sich für eine Welt ein, in der Konflikte ohne Gewalt geregelt werden. Zusammen mit kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen in Uganda will AGIAMONDO durch friedensfördernde Maßnahmen einen Beitrag zur dortigen zivilen Konfliktbearbeitung und zur nachhaltigen gerechten Entwicklung des Landes leisten.

Das Centre Diocésain de Communication (CEDICOM) ist das Kommunikationszentrum der Erzdiözese Bujumbura. Bujumbura, die Hauptstadt und größte Stadt Burundis bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur und vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Organisation
AGIAMONDO e.V.
Stellentyp
Anstellung
Bewerbungsfrist
04.02.24
Ort
Bujumbura
Region
Stichworte
X