Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
|
Bewerbungsfrist: 
31. Mai 2022

Programmkoordinator*in für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) in den Philippinen

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sucht für den Standort Davao City/Philippinen eine*n Programmkoordinator*in für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) in den Philippinen.

Einsatzzeitraum: 01.09.2022 - 31.12.2024

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Tätigkeitsfeld

Das Programm wird im Rahmen der „Sonderinitiative Fluchtursachen bekämpfen – Flüchtlinge (re)-integrieren“ durchgeführt und ist Teil des Globalprogrammes des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) der GIZ. Die Philippinen haben in Mindanao jahrzehntelange bewaffnete Konflikte zwischen der Regierung und bewaffneten Gruppen erlebt. Das ZFD-Programm trägt zur Überwindung der gewaltsamen Konflikte und zur Förderung des Friedens in Mindanao bei. Die ZFD-Fachkräfte begleiten zivilgesellschaftliche Organisationen und staatliche Institutionen, um zu einem integrativen und nachhaltigen Frieden in Mindanao beizutragen.

Ihre Aufgaben

  •  Steuerung und Weiterentwicklung des ZFD-Programms in den Philippinen auf Grundlage des bewilligten Antrags und der trägerübergreifenden ZFD-Länderstrategie
  • Vertretung des ZFD gegenüber der Botschaft sowie relevanten staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen in enger Abstimmung mit der Clusterkoordination
  • Austausch, Vernetzung und Abstimmung mit bestehenden und potentiellen Kooperationspartnern, dem Konsortiumspartner Forum ZFD, weiteren GIZ-Programmen, insbesondere in Mindanao, dem GIZ-Büro sowie Fachverbunden
  • Erstellung und Begleitung von Vereinbarungen mit den lokalen Partnern über die Zusammenarbeit und Leistungserbringung
  • Sicherstellung von Maßnahmen und Instrumenten der Personalbegleitung und -qualifizierung, Fachberatung, Sicherstellung des Austauschs und der Vernetzung innerhalb des ZFD
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Beratung der internationalen und nationalen ZFD-Fachkräfte
  • Begleitung der ZFD-Fachkräfte und Partnerorganisationen bei der wirkungsorientierten Planung und Umsetzung ihrer Aktivitäten und beim Wissensmanagement auf Grundlage der fachlichen Qualitätsstandards
  • Finanzplanung und Finanzmonitoring, Sicherstellung der zweckgebundenen Verwendung des ZFD-Budgets und dessen Nachweis im Sinne des Projektantrags
  • Steuerung des Wissensmanagements und der Öffentlichkeitsarbeit des ZFD im Land sowie Zuarbeit im Rahmen des Globalprogramms ZFD

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Sozial-, Politik-, Kulturwissenschaften oder vergleichbare berufliche Qualifikation, möglichst mit Fokus auf Friedens- und Konfliktforschung
  • Mehrjährige, möglichst im Ausland erworbene Arbeitserfahrung in der zivilen Konfliktbearbeitung und/oder Friedensarbeit, Erfahrungen als Fachkraft im ZFD sind wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen der konfliktsensiblen Steuerung und Umsetzung von friedenfördernden Projekten inklusive Budgetverantwortung und Personalführung
  • Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement sowie der Steuerung von Teamprozessen
  • Nachgewiesene Erfahrung in politisch sensiblen Arbeitskontexten und in der Handhabung sensibler Aushandlungsprozesse
  • Hohe Beratungskompetenz, Teamorientierung und interkulturelle Sensibilität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Bereitschaft Visaya zu erlernen

Die vollständige Ausschreibung sowie weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem Stellenmarkt auf den Job- und Karriereseiten der GIZ unter www.giz.de, Job-IDV000050064.

Organisation
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Stellentyp
Anstellung
Bewerbungsfrist
31. Mai 2022
Ort
Davao City
Region
X