AGIAMONDO e.V.
|
Bewerbungsfrist: 
-

Referent*in im AGIAMONDO-Weltteam Ziviler Friedensdienst (m/w/d)

Für die Geschäftsstelle in Köln sucht AGIAMONDO zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in im AGIAMONDO-Weltteam Ziviler Friedensdienst (m/w/d).

AGIAMONDO ist der Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit und Träger des von der Bundesregierung geförderten Zivilen Friedensdienstes (ZFD). Der ZFD ist ein Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen. Im ZFD bieten wir Fachkräften die Chance zu einem sinnerfüllten Dienst in enger Zusammenarbeit mit kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen.

Ihre Aufgaben

  • Als ZFD Referent*in gestalten Sie die Personalvermittlung in die ZFD-Vorhaben von AGIAMONDO. Dabei arbeiten Sie zusammen mit den internen Leistungsbereichen und den ZFD-Koordinator*innen vor Ort.
  • Sie unterstützen und beraten die Koordinator*innen bei der strategischen Umsetzung- und Weiterentwicklung, sowie bei der Antragsstellung und der Berichterstattung der ZFD-Landesprogramme von AGIAMONDO.
  • Sie gestalten länderübergreifend die Arbeit zu ausgewählten friedensfachlichen Schwerpunkten des ZFD von AGIAMONDO und arbeiten in externen Fachgruppen.
  • Sie koordinieren und vernetzen die Arbeit der von Ihnen betreuten ZFD-Landes- und Regionalprogramme mit relevanten Organisationen in Deutschland/Europa.
  • Sie arbeiten im Qualitätsmanagement und an der konzeptionellen und administrativen Ausgestaltung des ZFD von AGIAMONDO mit.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder einem anderen für diese Tätigkeit relevanten Gebiet. Eine zusätzliche friedenswissenschaftliche Qualifikation ist von Vorteil.
  • Im Bereich der entwicklungspolitischen Friedensarbeit weisen Sie Erfahrungen von mindestens 2 Jahren auf. Relevante Berufserfahrung in Afrika, Asien oder Lateinamerika ist dabei von Vorteil.
  • Sie können sowohl in englischer als auch in spanischer und/oder französischer Sprache kompetent verhandeln.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit in die Länder der zugeordneten Landesprogramme mit. Dabei ist Ihr Auftreten geprägt von interkultureller Kompetenz, Sensibilität und Dialogfähigkeit.
  • Außerdem haben Sie Freude an verantwortlicher und selbständiger Arbeit, verfügen über ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten und richten Ihr Handeln flexibel an den jeweiligen Erfordernissen aus.
  • Sie identifizieren sich mit der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und den Zielen von AGIAMONDO als katholischem Personaldienst und gehören einer christlichen Kirche an.

Angebot

  • Sinnerfüllte Tätigkeit in einer Unternehmenskultur, die von Wertschätzung und Werteorientierung geprägt ist
  • Stellenumfang 100%. Vergütung nach TVöD 12 Bund und Zusatzversorgung in der VBL. Die Anstellung wird befristet bis zum 30.06.2025.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auch mobil zu arbeiten
  • Berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten

AGIAMONDO freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Bitte bewerben Sie sich über das Onlinebewerberportal.

Organisation
AGIAMONDO e.V.
Stellentyp
Anstellung
Bewerbungsfrist
-
Ort
Köln
Region
X