18. May 2022

Stellungnahme: Zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine

Der Beirat der Bundesregierung Zivile Krisenprävention und Friedensförderung formuliert in der Stellungnahme Empfehlungen an die Bundesregierung und den Bundestag zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine.

Der aktuelle russische Angriffskrieg gegen die Ukraine wird die friedens- und sicherheitspolitische Realität in Deutschland voraussichtlich noch viele Jahre bestimmen. In der aktuellen Situation ist es wichtig, offene Debatten zu führen und die deutsche Gesellschaft mitzunehmen in eine veränderte Außen-, Friedens- und Sicherheitspolitik, mit der Deutschland weltweit stärker Mitverantwortung für den Frieden wahrnimmt. Daher formuliert der Beirat Zivile Krisenprävention in dieser Stellungnahme zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine Empfehlungen, um den wachsenden Herausforderungen multipler Krisen aktiv zu begegnen.

X