02. March 2022 – 03. October 2022
|

Jahresintensivkurs Gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg

„Verbindung hat Vorrang - mit mir selbst und anderen“

© Gemeinschaft Sonnenwald

In einer vertrauten Gruppe von Menschen möchte dieser Kurs mit Annette Keimburg und Ingrid Halbritter mehrere Monate an der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) dranbleiben.

Im ersten Block werden wir uns kennen lernen und intensiv in die Welt- und Menschensicht der GFK, ihre Modelle und Hilfsmittel einsteigen. Im zweiten Block konzentrieren wir uns auf Selbstempathie und Empathie mit anderen, und üben, aus der inneren Haltung der GFK heraus „alltagstauglich“ zu kommunizieren. Im dritten Block vertiefen wir die Grundlagen, erforschen unsere Innenwelt im Lichte der GFK, und wenden komplexere GFK-Hilfsmittel bei unseren eigenen Themen an. Im vierten Block nehmen wir das Thema „sozialen Wandel“ in den Blick und befassen uns besonders mit den Aspekten „Strafe“ und „Belohung“, „Schuld“ und „Scham“. Dabei erforschen wir, wie wir die GFK für das Ausleuchten unserer Schattenseiten nutzen können.

In der Zeit zwischen den Blöcken kann sich das Erarbeitete setzen und im Alltag erprobt und eingeübt werden. Wir legen Wert auf die innere Haltung, die Spiritualität und das individuelle Wachsen im jeweils eigenen Prozess.

Datum
X