04. July 2022
|

Buchvorstellung mit Gespräch: "Brennpunkt Westafrika. Die Fluchtursachen und was Europa tun sollte"

mit Olaf Bernau (Autor) und Alassane Dicko (Pressesprecher Afrique-Europe-Interact/Mali)

Der Friedenskreis Halle e.V lädt am Montag den 4. Juli herzlich zu einer Veranstaltung zur Situation und Migrationsdynamik in Westafrika im Welcome Treff in Halle und online ein. Sie findet zweisprachig auf Französisch und Deutsch statt.

Olaf Bernau, Soziologe und Aktivist aus Bremen, wird sein gerade erschienenes Buch „Brennpunkt Westafrika“ vorstellen und darüber mit Alassane Dicko, Menschenrechtsaktivist und Pressesprecher des Netzwerks Afrique-Europe-Interact aus Bamako, ins Gespräch kommen.

Mit dem Publikum diskutieren die beiden Referenten die Hintergründe der Dauerkrisen in Westafrika, die Rolle Europas, aktuelle Migrationspolitik und mögliche Auswege aus der aktuellen Lage. Die Veranstaltung vermittelt so ein tieferes Verständnis des populären, aber oft unklaren Begriffs „Fluchtursachen“ am konkreten Beispiel der Region Westafrika.

Neben dem Besuch vor Ort ist auch eine Online-Teilnahme möglich. Einfache Anmeldungen zur Online-Teilnahme bitte an niels.kropp@friedenskreis-halle.de.

Datum
X